Über Maleg

Alles für den Maler…

Diesem Wahlspruch ist die MALEG-Einkaufsgenossenschaft schon seit September 1919 treu geblieben. Damals als Einkaufsgenossenschaft der Maler zu Lübeck und Umgebung mit 52 Mitgliedsfirmen gegründet, hat sich das Unternehmen über die Jahre etabliert und zählt inzwischen 225 Handwerksfirmen zu seinen Mitgliedern.

Maleg Farbenfachhandel

Nach diversen Standortwechseln innerhalb Lübecks ist die MALEG eG im Jahr 1972 in der Kruppstraße 1 auf einer Verkaufs- und Lagerfläche von ca. 2.000 qm sesshaft geworden. Zu dieser Zeit wurde auch der Lieferradius auf die Gebiete von Hamburg bis Fehmarn und Lauenburg bis Schwerin erweitert.

Im April 1999 wurde die erste Niederlassung in Parchim eröffnet. In den Jahren 2005 und 2007 folgten die Niederlassungen in Rendsburg-Fockbek und Eutin. Im Jahr 2014 wurde der Standort Kiel eröffnet und der neue Rendsburger Standort mit Fockbek zusammengelegt.

Kontinuität, Kundentreue und Qualität:

Hierzu tragen insbesondere die langfristige Zusammenarbeit mit einer Vielzahl der inzwischen über 50 Mitarbeiter, sowie der familiäre Umgang mit den Kunden bei. Auch viele Markenhersteller sind seit Jahren unverändert mit ihren aktuellen Sortimenten und bewährten Klassikern im Hause MALEG eG vertreten.

Leistungsfähiger Partner des Malerhandwerks

Wir sind eine Genossenschaft und es gibt gute Gründe dafür, warum die meisten unserer Kunden gleichzeitig unsere Teilhaber sind. Denn mit Anteilen an der MALEG können sie viele exklusive Vorteile nutzen, beispielsweise:

  • Mitgestaltungsrechte am Unternehmen
  • Dividendenleistungen aus der Einlage,
  • Teilnahme am exklusiven und preisgekrönten Gefahrstoff-Managementsystem

Es lohnt sich also, Partner der MALEG zu sein – oder noch zu werden.